Zeitgemäßes Guiding-Konzept …

für Vendor-Key Account-Manager/innen im Amazon E-Commerce

… das fachliche Unterstützung, Personal Coaching, Projektmanagement und Community-Austausch verbindet!

Viele Amazon-Agenturen beschränken sich darauf, Key Account-Manager/innen mit KPI-Analysen und Optimierungen zuzuarbeiten.
Jedoch zeigt sich in Kundengesprächen deutlich, dass die Zusammenarbeit mit Amazon in den letzten 2 Jahren wesentlich herausfordernder geworden ist…

Im stetigen Austausch mit verschiedenen Key-Account-Manager/innen (KAM)-(oft Einzelkämpfer), erlebte ich hautnah mit, welch hohen Druck Amazon auf die Vendoren ausübt.
Die Schere zwischen „firmeninternen Machbarkeiten versus den (An)-Forderungen von Amazon“ klafft zusehends weiter auseinander.

Dazwischen fungieren die Key-Account-Manager/innen (KAM)- als Bindeglied. Sie bekommen einerseits den Druck von Amazon zu spüren (z. B. Strafzahlungen), als auch den herstellerinternen Druck von Unternehmenszielen (z. B. Umsatz erhöhen). Diese Sandwichposition ist auf Dauer sehr belastend.

In laufenden Projekten nahm ich „als Externe“ verstärkt wahr, dass – neben der fachlichen Beratung und Zuarbeit – zusehends auch der mentale Aspekt in den Vordergrund trat.

Für diese zielführende Begleitung habe ich für Key-Account-Manager/innen (KAMs) ein modernes, zeitgemäßes Guiding-Konzept entwickelt, welches fachliche Unterstützung, Personal Coaching, Projektmanagement und Community-Austausch verbindet.

– Ziel ist es: Einen Weitblick zu erreichen, gemeinsam und strategisch die Optimierungsschritte anzugehen, zu reflektieren und zu justieren.
Mit dem Ziel, ihr operatives Amazon-Business ganzheitlich in den Griff zu bekommen. 

Ein erfahrener Amazon-Vendor-Guide, – eine Businessfreundin, die auf weibliche Art zuhört, unterstützt, reflektiert, das große Ganze im Auge behält, gemeinsam Erfolge feiert und bei bei Rückschlägen mitfühlt und motiviert. Das ist meine Berufung

Wie wäre es, wenn da jemand ist, der den Weg mit Ihnen gemeinsam geht?

Zeitgemäßes Guiding-Konzept …

… das fachliche Unterstützung, Personal Coaching, Projektmanagement und Community-Austausch verbindet.

Für Vendor Key-Account-Manager/innen im Amazon E-Commerce:

Zu 1: Zeit nehmen, zuhören, reflektieren, emotional abholen, Chaos aufdröseln, Kernproblem finden.

Zu 2: Die Faktenlage und die Gesamtsituation mittels Zahlen und Daten ermitteln: Hierzu verwenden wir tiefgreifende Berichts-Analysen aus Vendor Central, manueller Content-Check, ext. Analysetools sowie interne Bestell- und Logistikdaten.

Zu 3: In den Strategieplan fließt ein: zu optimierende Bereiche, richtige Optimierungs-Reihenfolge, Amazon-Vendor-Fachwissen, gemeinsame Lösungsfindung, Szenarien durchspielen, firmeninterne Machbarkeiten u.v.m.

Zu 4: Das gesamte Projektmanagement übernehmen wir für Sie: Es enthält: Optimierungsplan, Todo-Plan, Ereignisplan, Zeitplan, Budgetplan für alle AMZ-Bereiche. (Katalog, Logistik, Finance, Content & Co.)

Zu 5: Wöchentliche Update-Calls mit dem KAM, Hands-on-Support bei den Optimierungen, Sparringspartner-Gespräche, KAM emotional abholen, motivieren, Rücken stärken und Support beim Team-Leading.

Zu 6: Die umfangreichen Monatsberichte zum Projektfortschritt übernehme ich für Sie. Diese enthalten: erledigte bzw. offene To-Dos, fehlende Unterlagen, Umsatzverbesserungen, KPI-Entwicklung, besondere Ereignisse, was lief gut bzw. schlecht, geplante nächste Schritte etc.

Zu 7: Eine Mastermind-Gruppe ist ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten (nur Key-Account-Manager/innen im E-Commerce) und einer externen Beraterin, welche die Amazon-Sichtweise vertritt. Alle Teilnehmer wachsen dabei über sich hinaus, indem sie Daily Business-Probleme ansprechen und einander helfen, Ideen brainstormen und über die Implementation von Amazon-Neuigkeiten/Änderungen diskutieren. Schon oft konnten wir gemeinsam Lösungen für spezielle Probleme und Tricks erarbeiten, die langfristig helfen und funktionieren. Lesen Sie hier mehr bzw. melden Sie sich hier an.

Zu 8: Unterstützend biete ich Schulungen an, zu Amazon-Themen wie Vendor Central, das Amazon-System verstehen, Jahresgespräch vorbereiten, „Amazon magisch“ u.v.m. an.

Das ist genau das, was Sie sich wünschen? Für ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin: 0049(0)160 930 96 263 oder senden Sie mir eine E-Mail.

Oder melden Sie sich hier direkt an: